Haushalt 2019: „Eine große Täuschung“

Peter Boehringer entgegnet Olaf Scholz auf erste Bundestagsrede
ARD-Tagesschau manipuliert mal wieder: Systemkritik in Tagesschau zensiert
23. März 2018
Boehringer MoMa
AfD: Plus an Steuereinnahmen schon fast verplant
9. Mai 2018
Bundeshaushalt von Finanzminister Olaf Scholz

Finanzminister Olaf Scholz

Im WDR 5 Morgenecho – Interview vom 03.05.2018 | 06:00 Min.

Laut Äußerungen von Finanzminister Olaf Scholz will dieser die schwarze Null im Bundeshaushalt weiter halten. Das heiße: Keine neuen Schulden. Damit dies möglich wird, müssen die Investitionen sollen deutlich sinken.

Diese Politik ist nicht nachhaltig und geht auf Kosten der Bürger, so Peter Boehringer (AfD), Vorsitzender des Haushaltsausschusses. Mehr hier

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-morgenecho-interview/audio-haushalt–eine-grosse-taeuschung-100.html