Euro-Dauerrettung wird zu Lasten Deutschlands weiter ausgebaut
20. Mai 2021
Mediales Framing gegen AfD und pro FDP, Folge 1020 (FAZ)
25. Mai 2021

Impfzwang ab Juli!

Aufrufe: 8831

image_pdfimage_print

Raus aus der EU: Die Reisefreiheit fällt zugunsten von Totalüberwachung und Impfzwang

Was haben wir nicht alles seit Jahrzehnten zur Reisefreiheit / Personenfreizügigkeit gehört, die als absolut Heilige Kuh in KEINER WEISE (!) und für niemanden auch nur minimalst einschränkbar sein sollte?! In ihrem Namen wurden Millionen von Flüchtlingen zu uns geschleust. Und im neuen globalsozialistischen und kulturauflösenden Normal des „Great Reset“ soll die Grenzabschaffung ja eigentlich sogar der Normalfall sein, da man so die letzten Reste der Nationalstaaten schleifen kann.

Und nun das: Beim IMPFEN soll bzgl. Reisefreiheit nun alles anders sein! Über Nacht bzw. ab Juli und sogar im heiligen Schengenraum, der nun WIRKLICH eine sinnvolle Errungenschaft und ein zentrales Versprechen der europäischen Einigung war. Nicht der EU natürlich, sondern schon der EWG/EG von 1985.

Mit der europäischen Personenfreizügigkeit wird eine 36 Jahre alte, zentrale, handels- und wohlstandsbringende Errungenschaft des (prä-EU noch freien) Europas durch EUropa nun im Namen der Pest 2.0 namens „Corona“ in wenigen Wochen abgeschafft!

DIESE EU ist grotesk antirational, antifreiheitlich, antibürgerlich, antimenschlich bzw. inhuman. Raus aus der EU! Wenn selbst die Freizügigkeit in Europa nur noch eine herbeispritzbare Pseudofreiheit um den Preis der digitalen Totalkontrolle an den Grenzen und des Verlusts des Grundrechts auf körperliche Unversehrtheit durch zwei ungetestete Spritzungen pro Jahr und Mensch ist, dann hat EU-ropa mit der Personenfreizügigkeit als zentraler Säule seiner Existenzberechtigung nun jeden Rest an Existenzberechtigung verloren!

Am übelsten ist dabei der orwellianische HOHN, den „EU-Gesundheitskommissarin“ Stella Kyriakidis für uns übrig hat: Der Impfpass mit digitalem Impfzertifikat (zusätzlich zum Reisepass) sei ein „wichtiger Schritt, um Freizügigkeit in der EU so sicher wie möglich wiederherzustellen“.
DExit jetzt, zum Glück ist die Forderung bereits Teil des AfD-Wahlprogramms 2021: https://youtu.be/tZygzszeIb0

***********
Hurra! Endlich wieder Reisefreiheit – für Geimpfte
https://www.journalistenwatch.com/2021/05/21/hurra-endlich-reisefreiheit 21. Mai 2021
Es ist soweit. Die EU hat endlich entschieden, dass nur noch Angefixte die Landesgrenzen passieren dürfen: Die EU-Staaten und das EU-Parlament haben sich auf die Details eines europaweiten Zertifikats zu Corona-Impfungen, -Tests und -Genesungen geeinigt. Das teilte die EU-Kommission am Donnerstagabend mit. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen begrüßte die Einigung: „Das digitale EU-Impfzertifikat wird ein Schlüssel-Baustein auf dem Weg zur Wiederherstellung von sicheren und einfachen Reisen durch die EU sein.“ Die Verordnung tritt am 1. Juli mit einer Frist von sechs Wochen in Kraft. Die Propagandashow der Bundesregierung, die „Tagesschau“ ist natürlich hellauf begeistert. EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakidis: Die Regelung schaffe nun „Klarheit und Gewissheit für unsere Bürger“. [Ja,] Klarheit und Gewissheit, dass Bürger ohne Handy zu Hause bleiben müssen (es sei denn, es handelt sich um Migranten) und dass sogenannte Impfverweigerer an den Grenzen abgewiesen werden, oder erst gar nicht eine Reise ins Ausland planen können – obwohl sie gesund und munter sind.

10 Comments

  1. Harald Knappe sagt:

    Was soll ich sagen,…, bin ja ohnehin Unterstützer der AfD in vielen, vielen Gesprächen und Kommentaren. Einen Aufkleber an meinen Ford Fiesta zu platzieren trau ich mich NICHT, was einiges über die Situation / “Toleranz” in diesem Lande aussagt.

    Wie Thor Kunkel auf einem YT-Video anmerkt, ihr braucht UNBEDINGT eine professionelle TV-Werbe-Kampagne für die Zielgruppe Frauen _!!!

    Leider sind gerade diese sehr anfällig für die Tugend-Heuchelei der etablierten Parteien und NGO-Medien, was bedeutet, daß ihr die moralische Verwerflichkeit (!!!) der Migrations Befürworter*innen offenlegen müßt.
    Wer hier Immigration befürwortet, ist (mit) verantwortlich, wenn in armen Ländern GANZE GENERATIONEN an UNVERANTWORTLICHEN GEBURTEN-RATEN in’s Leben geworfen werden, die MEHRHEITLICH NIEMALS eine Chance haben werden.
    Die Lebensmaxime, Träume, Hoffnungen “wenn es nur EINES meiner 7 – 10 Kinder schafft, nach Europa rüberzumachen,…” ist toxisch für Institutionen, die in solchen Kulturen versuchen, die Geburtenraten zu begrenzen. Sofern sie das ÜBERHAUPT angehen (, was ihnen als vordringlichste Aufgabe ALLERDINGS durchaus lange bekannt ist,) fällt man ihnen damit völlig in den Rücken.
    Übrigens auch mit dem kultur-marxistischen Märchen von der Ausbeutung durch die entwickelten Länder; auch das erschwert EIGENVERANTWORTLICHES Regieren dort enorm.

    Ein weiterer Punkt wäre, verkürzt und griffig rüberzubringen, daß es in keinem Sozialismus, ob Öko- oder anders, auf Dauer JEMALS erwähnenswerte Meinungsfreiheit geben KANN _!!! Und “Frust-Shopping” ade, das gibt’s dann schon GAR NICHT mehr.
    Naaa, wär das nicht SCHON ein Ansatz für einen satirischen Seitenhieb gg Grün in der Werbung um die weiblichen Wähler_???
    Darf allerdings NICHT ZU PLUMP gemacht werden!!! So in etwa – implizit, unterschwellig natürlich – “natürlich nur degeneriert redundante Auswahl an biologisch-dynamisch erzeugten Luxusprodukten, hergestellt von indo-asiatischen Oberschichtfrauen ohne jede unstandesgemäße Hast in Stunden der Muße”. Bingo. Sowas sollte doch ankommen, oder(?) , 😁,

    gutes Gelingen,

    Harald Knappe

  2. Rüdiger Stenger sagt:

    Meine Stimme haben Sie, auch schon vor “Corona “

  3. Uwe Tschentschel sagt:

    Es ist und bleibt ein Gauner-Verein. Raus aus dieser Anti-Nationalen, Geldsaugenden Maschinerie des Grauens. Danke AfD!

  4. Peter sagt:

    Hallo,
    nach dieser Nachricht sind wir total geschockt und haben eine dringende Frage:
    Wie verhält es sich, wenn wir als Deutsche ein Haus in Ungarn besitzen, aber nicht geimpft sind?
    Dürfen wir noch den Umzug nach Ungarn nach dem Verstreichen der Übergangsfrist machen, oder müssen wir uns beeilen, dass wir hier Hals über Kopf aus Deutschland verschwinden, wenn wir jemals ohne Impfung in unseren Altersruhesitz nach Ungarn umziehen möchten?
    In der Hoffnung, dass jemand uns Entwarnung geben kann, senden wir verzweifelte Grüße,
    Anke und Peter

    • Peter Boehringer sagt:

      So steht es nicht im Text. Keiner weiss es bislang genau. Aber alleine die Einführung des digitalen Impfzertifikats auf dem Smartphone macht diese Grenzkontrollen überhaupt praktisch möglich . Und das kommt ab August, ist erklärtes Ziel der EU.
      ” Der Impfpass mit digitalem Impfzertifikat (zusätzlich zum Reisepass) sei ein „wichtiger Schritt, um Freizügigkeit in der EU so sicher wie möglich wiederherzustellen“.”
      Mit anderen Worten: keine Freizügigkeit ohne negativtestzerti oder impfzerti oder genesenenzerti.
      Das ist durchaus ein Ende der bisherigen heiligen EU Freizügigkeit, auch wenn es in der Praxis an grünen Grenzen nat nicht vollständig und auch an Autobahngrenzübergängen nur stichprobenartig und in vielen Ländern auch n gleich im August technisch umgesetzt und damit kontrollierbar sein wird. Doch Spahn hat schon Haftstrafen (!) für grenzbrecher ohne Impfung angekündigt. Das kommt mit neuer Gesetzgebung, viell noch vor der Sommerpause im BT.

      Raus kommt man schon noch. Notfalls halt mit Test. Ich hatte nicht zur Panik aufgerufen! Aber es ist das Ende der Freizügigkeit. Zumindest solange der Covid-Pandemie-zustand offiziell verlängert wird, was wir im BT gegen unsere Stimmen noch im juni für weitere drei bis sechs Monate tun werden. Und 2022 findet sich sicher eine Mutation, um den pandemie-notlagenstatus wieder einzusetzen. Das Ganze hat schon rechtlich grundlegend veränderndes Potenzial. Aber kurzfristige Panik muss man hier n haben.

  5. WernerErk sagt:

    Lieber und hochgeschätzter Herr Böhringer,
    Sie sind der überzeugendste aller Parlamentarier, die ich kenne. Ich könnte mir vorstellen, daß es noch 1-2 Dutzend anständige Politiker gibt – fast alle in der AfD. Aber der Rest???
    Für mich ist der Parlamentarismus = Parteienmafia gestorben. Ich weiß nicht, was kommen soll,aber inzwischen bin ich für die Auflösung, die Anarchie. Ich sehe keinen anderen Weg. Wild-West wird sowieso kommen, – aus allen Richtungen – also warum noch die ganzen verabscheuungswürdigen Schmarotzer in den Parlamenten durchfüttern, die den arbeitenden Menschen seit vielen Jahren mehr schaden als irgendwer sonst???
    P.S. ich bin fast 67 Jahre alt, mit Hochschulabschluß in VWL und bilde mir ein, daß ich – leider – inzwischen vieles verstanden habe.
    P.P.S. Ich darf gar nicht an meine Nachkommen denken und was diese in ihrem Leben erwarten wird. Entschuldigen Sie, wenn ich Ihnen keinen pos. Impuls geben kann, sogern ich es täte.

  6. Herbert Ströhl sagt:

    Die EU scheint eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für gescheiterte einheimische Politiker zu sein, weg damit. Danke für den interessanten Beitrag und viel Erfolg für ihre weitere Arbeit.

  7. M. Th. Müller sagt:

    Diese EU ist grotesk antirational, antifreiheitlich, antibürgerlich, antimenschlich bzw. inhuman. Raus aus der EU! Wenn selbst die Freizügigkeit in Europa nur noch eine herbeispritzbare Pseudofreiheit um den Preis der digitalen Totalkontrolle an den Grenzen und des Verlusts des Grundrechts auf körperliche Unversehrtheit durch zwei und auch mehr ungetestete Spritzungen pro Jahr und Mensch ist, dann hat EU-ropa mit der Personenfreizügigkeit als zentraler Säule seiner Existenzberechtigung nun jeden Rest an Existenzberechtigung verloren!

    ZITAT: DExit = Zollfreiheit und Personenfreizügigkeit statt EU! –

  8. Hans Wolfgang Schumacher sagt:

    Das demokratische Zeitalter geht zu Ende. War auch recht kurz. Und so, wie die Bürger permanent indoktriniert werden, habe ich auch für die Zeit nach den Wahlen im September keine Hoffnung.

  9. Ursula Wenzel-Lyding sagt:

    Ich zitiere Sie, sehr geehrter Herr Boehringer, denn das ist meine Meinung, meine feste Überzeugung und wird bei der Bundestagswahl, für mich pro AfD wahlbestimmend sein. “DIESE EU ist grotesk antirational, antifreiheitlich, antibürgerlich, antimenschlich bzw. inhuman. Raus aus der EU! Wenn selbst die Freizügigkeit in Europa nur noch eine herbeispritzbare Pseudofreiheit um den Preis der digitalen Totalkontrolle an den Grenzen und des Verlusts des Grundrechts auf körperliche Unversehrtheit durch zwei ungetestete Spritzungen pro Jahr und Mensch ist, dann hat EU-ropa mit der Personenfreizügigkeit als zentraler Säule seiner Existenzberechtigung nun jeden Rest an Existenzberechtigung verloren!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.